Günstige Tankstellen in deiner Nähe

 
Versandzeitpunkt
Wann möchtest du deine E-Mail mit den Benzinpreisen erhalten?
Service bestellen
Umkreis in Kilometern
  • Tankstelle

    OMV

    Immenhofer Str. 48, 70180 Stuttgart

    0,92km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:01
  • Tankstelle

    Shell

    OBERE WEINSTEIGE 41 , 70597 STUTTGART

    2,01km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:02
  • Tankstelle

    STUTTGART - KRIEGSBERGSTRASSE 55 A

    Kriegsbergstrasse 55 A, 70174 Stuttgart

    2,18km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:01
  • Tankstelle

    Shell

    SCHWARENBERGSTR 124 , 70188 STUTTGART

    2,52km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,33 9
    Stand: 24.11.2017, 10:02
  • Tankstelle

    Aral

    Cannstatter Straße 46, 70190 Stuttgart

    2,70km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:05
  • Tankstelle

    Shell

    KARL-KLOSS-STR. 18 , 70199 STUTTGART

    2,81km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:02
  • Tankstelle

    Esso

    BEBELSTR. 9 , 70176 STUTTGART

    2,95km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:02
  • Tankstelle

    OMV

    Epplestr. 55, 70597 Stuttgart

    2,98km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,36 9
    Stand: 24.11.2017, 10:01
  • Tankstelle

    Stuttgart, Hackstraße 6

    Hackstraße 6 , 70190 Stuttgart

    2,98km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,32 9
    Stand: 24.11.2017, 10:01
  • Tankstelle

    Esso

    HEILBRONNER STR. 92 , 70191 STUTTGART

    3,02km

    Jetzt geöffnet

    Super E5
    1,34 9
    Stand: 24.11.2017, 10:02
Keine Tankstellen in deiner Nähe gefunden

Drivelog erhält die aktuellen Spritpreise für Super E5, Super E10 und Diesel der deutschen Tankstellen von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K). Sie sehen in Echtzeit die aktuellen Preise, die von den Tankstellen selbst an die MTS-K gemeldet wurden. Mehr Info hier.

Alle Angaben sind ohne Gewähr, es gelten immer die Preise an der jeweiligen Tankstelle.

Zurück nach oben

Mit Drivelog die niedrigsten Benzinpreise finden!

Die Anzeigetafel an Tankstellen sorgt bei Autofahrern oft für Unmut, vermittelt sie doch vielen den Eindruck, dass die Spritpreise langfristig eher steigen als sinken. Die hohen Spritpreise motivieren aber auch zu anderen Verhaltensmustern, wenn es ums Auto geht: Die Klimaanlage bleibt auch mal ausgeschaltet, der Reifendruck wird einer regelmäßigen Prüfung unterzogen und es wird sich um eine sparsamere Fahrweise bemüht. Weitere Standardübungen für clevere Autofahrer sind gezieltes Tanken und das Vergleichen von Tankstellenpreisen.

Wer regelmäßig aktuelle Benzinpreise vergleicht, kann deutlich Geld sparen und dieses auf lange Sicht für andere Dinge ausgeben. Immerhin schwanken die Benzinpreise in deutschen Städten täglich um bis zu 20 Cent. Mit Drivelog ist der Benzinpreisvergleich sehr einfach möglich: Auch ohne Anmeldung lassen sich im Browser oder via App Benzinpreise prüfen und die günstigste Tankstelle in der Nähe finden.

Anzeigetafel mit Benzinpreisen

Aktuelle Tankstellenpreise leicht abfragen

Mit Drivelog lassen sich in kurzer Zeit aktuelle Benzinpreise an Tankstellen in ganz Deutschland abfragen. Egal ob in Großstädten wie Berlin und München oder in ländlichen Regionen und Kleinstädten. Im Browser muss man für den Benzinpreisvergleich lediglich den Ort und den benötigten Kraftstoff angeben und schon werden alle Preise aufgelistet. Um möglichst günstig an Sprit zu kommen, ist es also nicht mehr nötig, herumzufahren, selbst Preise zu vergleichen und dabei nur unnötig Kraftstoff zu verbrauchen. Wenn man bereits unterwegs ist, können die aktuellen Benzinpreise mit der Drivelog Smartphone-App für Android und iOS abgerufen werden, was ebenso schnell und unkompliziert geht.

Wie funktioniert der Benzinpreisvergleich?

Die Benzinpreise, die in der Suche von Drivelog angezeigt werden, stammen von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K). Dorthin werden alle Änderungen der Tankstellenpreise innerhalb von fünf Minuten von der jeweiligen Tankstelle gemeldet. Der Drivelog-Vergleich übernimmt diese Änderungen – mitunter mit leichter Verzögerung, denn es kann einen Moment dauern, bis die neuen Tankstellenpreise von der MTS-K erfasst und an Drivelog weitergegeben werden. Dennoch liefern die Daten hervorragende Richtwerte, um die günstigste Tankstelle im Umkreis zu finden. Zu beachten ist auch, dass nicht alle Tankstellen erfasst werden: Kleinere und freie Tankstellen sind nicht verpflichtet, ihre Preise an die MTS-K zu melden und tauchen daher nicht unbedingt in den Suchergebnissen auf. Sollten bei einer angezeigten Tankstelle falsche Angaben hinsichtlich Öffnungszeiten, Adresse oder Ähnlichem auftauchen, kann man Drivelog diesen Fehler melden, damit er an die MTS-K weitergeleitet wird.

Person nimmt Zapfpistole in die Hand

So senkt man den Benzinverbrauch, wenn die Spritpreise hoch sind

Benzinpreise aktuell zu prüfen und zu vergleichen ist eine Option, mit der man Kraftstoff sparen kann. Möglichst kraftstoffsparend zu fahren und den Verbrauch so gut es geht zu senken, eine weitere: Vorausschauend fahren, gleichmäßig beschleunigen und das Auto öfter rollen lassen anstatt vor einem Hindernis Gas zu geben und dann unnötig abzubremsen – dies sind probate Mittel, um den Verbrauch so gering wie möglich zu halten. Ebenso lässt sich durch einen moderaten Einsatz von Klimaanlage und HiFi-Anlage mit riesigen Boxen der Benzinverbrauch deutlich senken. Wer die Anlage nicht bis zum Anschlag aufdreht und bei milden Temperaturen die Klimaanlage einfach ausgeschaltet lässt, muss folglich seltener tanken. Mit diesen Methoden kann Kraftstoff gespart werden und hohe Benzinpreise fallen nicht ganz so stark ins Gewicht.

Tipps zum Tanken: Wann sind die Benzinpreise niedrig?

Zusätzlich zum schnellen Benzinpreisvergleich mit Drivelog sollte man auch allgemeine Schwankungen des Benzinpreises im Blick behalten. Benzinpreise schwanken täglich und es lassen sich bestimmte Trends bezüglich teurerer Phasen beobachten, die man besonders beim Volltanken beachten sollte: So sind die Preise tagsüber meist höher als in den frühen Abendstunden. Laut ADAC erreichen die Preise im Durchschnitt ab 18 Uhr das niedrigste Niveau des Tages, ehe sie nach 20 Uhr wieder steigen. Eine Auswertung des Bundeskartellamts von 2011 erbrachte außerdem, dass die Spritpreise am Wochenende tendenziell ansteigen und Wochenhöchstwerte erreichen, woraufhin sie montags durchschnittlich auf das niedrigste Niveau zurückfallen. Wer also günstige Tankstellenpreise sucht, wird laut Statistiken montagabends besonders erfolgreich sein. Doch unabhängig vom Wochentag listet Drivelog zuverlässig die günstigsten Tankstellen auf, was in teuren Phasen besonders viel Sinn macht.

Tankstelle an der Autobahn

Drivelog: Günstige Tankstellen finden und digitales Serviceheft führen

Drivelog hilft nicht nur, die niedrigsten Benzinpreise in ganz Deutschland zu ermitteln, sondern auch dabei, das Auto perfekt in Schuss zu halten und günstige Werkstätten für Inspektionen, Reparaturen und Servicearbeiten zu finden. Bei Drivelog handelt es sich nämlich um ein digitales Serviceheft, das automatisch an Inspektionen, Reparaturen und den turnusmäßigen Wechsel von Bremsbelägen, Öl und Co. erinnert. Dafür schlägt Drivelog deutschlandweit über 10.000 Partnerwerkstätten vor, die zu den bestmöglichen Konditionen arbeiten, bei denen ein Wunschtermin vereinbart werden kann und die in der Regel die Service-Leistungen zum vorher vereinbarten Festpreis durchführen.

Zurück nach oben