Der Autofinder merkt sich, wo du geparkt hast

Zugegeben, es kommt nicht jeden Tag vor – aber wenn es passiert, ist es mehr als ärgerlich: Du hast vergessen, wo du dein Auto geparkt hast. Insbesondere in fremden Städten oder Parkhäusern kann das durchaus mal passieren, ohne dass es dir peinlich sein muss.

Vergessen, wo du geparkt hast?

Kleines Beispiel gefällig? Nehmen wir mal an, du bist mit zwei Freunden auf einem Shopping-Trip unterwegs nach Berlin. Schon auf der Hinfahrt seid ihr voller Vorfreude und überlegt, welchen Läden ihr einen Besuch abstatten wollt. Deshalb merkst du dir dann leider nicht so ganz genau, in welchem Parkhaus du geparkt hast. Eben irgendwo in Berlin Mitte. Nach ein paar Stunden ausgiebigen Shoppens steht ihr dann vollbepackt mit Tüten auf dem Bürgersteig irgendwo – und du hast keinen blassen Schimmer, wo dein Wagen steht.

Der Autofinder bietet hierfür eine ganz einfache Lösung

Ab sofort reicht dir ein kurzer Blick aufs Smartphone. Denn die Connect App zeigt dir auf einer übersichtlichen Karte an, wo dein Schätzchen steht. Ein Pin, wie du ihn von Google Maps kennst, markiert die exakte Position. Und auch der kürzeste Weg dorthin wird dir ganz einfach angezeigt.


1

Lade dir die Drivelog Connect App herunter

 

Drivelog Connect macht also Schluss mit dem orientierungslosen Hin- und Herlaufen und führt dich direkt zu deinem Auto zurück. Eine praktische Funktion, nicht nur für die etwas Schusseligeren unter uns, sondern auch auf einem riesigen Parkplatz, wie man sie vor den blau-gelben Möbelhäusern aus Schweden findet, oder auf dem Parkplatz vor einem Festival.

Kurz gesagt: Connect macht dein Leben rund ums Auto leichter.
Nur deine schweren Einkaufstüten musst du noch selber tragen ...

Wie funktioniert der Autofinder?

Der OBD2-Connector meldet deinem Smartphone die GPS-Koordinaten deines Wagens, sobald du geparkt hast. Deshalb kann dir dein Smartphone nicht nur jederzeit anzeigen, wo er steht, sondern dich auch noch auf dem kürzesten Weg dorthin lotsen.


Werde Teil der Drivelog Connect Community

Um Drivelog nutzen zu können benötigst du die Connect App sowie den für dein Auto passenden Connector.

Lade dir hier die Drivelog Connect App herunter

Die Connect App ist für dich kostenlos,
ohne versteckte Kosten, Abos oder In-App-Käufe.

Finde den richtigen Connector für dein Auto

Connector M1 oder M2?
Welcher zu deinem Auto passt, findest du hier heraus.

Datenschutz:
Alles in besten Händen.

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und verarbeiten und speichern deine Daten nur, damit du Drivelog Connect sinnvoll nutzen kannst. Dabei nutzen wir ein mehrstufiges Sicherheitskonzept und Bosch-Rechenzentren unter deutscher Gerichtsbarkeit. Zudem findet die Kommunikation zwischen deinen Geräten und unseren Servern ausschließlich verschlüsselt statt und der Connector ist so ausgelegt, dass er die Daten deines Autos nur lesen und nicht verändern kann. Zu guter Letzt versteht es sich von selbst, dass wir deine Daten nicht an Dritte weitergeben.

Bosch
Ein starker Partner.

Das Sicherheitskonzept haben wir gemeinsam mit BOSCH entwickelt, die ein Vorreiter in Sachen Fahrzeug-Diagnose sind. Du profitierst außerdem von BOSCH, weil dir so vollautomatisch Daten wie Tankfüllstand, Serviceintervalle oder der Tachostand zur Verfügung stehen, die kein vergleichbares Produkt ermitteln kann.


Noch Fragen? Wir beantworten sie gerne

Viele Antworten findest du in unseren FAQ. Falls dann noch Fragen offen sind, helfen wir dir gerne direkt unter unserer kostenlosen Service-Hotline. Oder schicke uns einfach eine Nachricht mit deinem Anliegen.

0800-448 1000

Kostenlos: Mo-Fr 8-17 Uhr

Zum Kontaktformular
FAQ