Was ist der Future Car Check?

Der Future Car Check ist eine neuartige Markenbewertung-Studie für
Automobilmarken. Neuartig in doppelter Hinsicht:

Thema

Zukunft

Wie sieht die Vorstellung der Autofahrer vom
Auto der Zukunft aus und wie ist die Gefühlte
Zukunftsfähigkeit von Automarken? Das
Ergebnis: Ein Markenwert-Ranking.

+

Methode

Tiefen-
psychologie

Es wurde vor allem mit projektiven und
assoziativen Techniken gearbeitet, die
der Autofahrer nicht unmittelbar
durchschaut. Das Ergebnis: Besonders
authentische Insights.

Der Future Car Check ist eine Momentaufnahme der Gegenwart, die wiederum die Zukunft bestimmt. Wie stellen sich Autofahrer diese Zukunft vor? Und was folgt daraus für die Markenarbeit in der Gegenwart?

Marken: Top 30 der meistverkauften Marken in Deutschland & Tesla als Benchmark für eine extrem zukunftsorientierte Automarke.

Teilnehmer: 1.150 Teilnehmer, die sich für Autos interessieren,
60% Männer/ 40% Frauen, Alter: zwischen 25 und 59 Jahren.

Methode: CAPO – Computer Aided Psychological Observation von &EQUITY

Methodische Vorgehensweise

Unsere Studie basiert auf der von &EQUITY entwickelten Methode CAPO, die die psychologische Validität qualitativer Methoden mit der statistischen Repräsentativität quantitativer Verfahren kombiniert.

Es sind vier Facetten, die das innere Markenbild
im Kopf der Autofahrer konstituieren:

Brand Character

Die Stimulus-Art „Tiere" ist besonders geeignet, den Brand Character zu beschreiben, denn wie in der Fabel verkünden Tiere menschliche Wahrheiten. Ein Löwe symbolisiert einen anderen Charakter als ein Pinguin oder Pfau.

Brand Experience

Die Stimulus-Art „Straßen" ist besonders geeignet, die Brand Experience zu erfassen, denn auf Straßen erlebt der Fahrer sein Auto. Eine kurvenreiche Straße symbolisiert ein anderes Fahrerlebnis als eine Autobahn mit Stau.

Brand Role Model

Die Stimulus-Art „Prominente" ist besonders geeignet, die Frage "Wer bin ich, wenn ich dieses Auto fahre" zu beantworten. Denn Reinhold Messner steht für ein anderes Leitbild als Angela Merkel oder Mark Zuckerberg.

Brand Performance

Die Stimulus-Art „klassische Statements" ist besonders geeignet, weil Sprache am besten konkrete Merkmale und Eigenschaften eines Autos abbildet, z.B. Wie wichtig sind Zukunftsthemen wie E-Mobility, Connectivity oder autonomes Fahren?

Um vom Markenbild einen Markenwert zu berechnen, wurde mithilfe eines besonderen Algorithmus der Zukunfts-Markenwert, der sogenannte Future Score, ermittelt.

Wie sieht der deutsche
Autofahrer die Zukunft?

Aus Angst vor einer unbekannten Zukunft, klammert sich der deutsche Autofahrer an die bekannte Gegenwart. Da verwundert es nicht, dass die Sehnsucht nach Sicherheit eine so zentrale Rolle spielt.

Aber Sicherheit hat einen mächtigen Gegenspieler - Freiheit. Und da ist das Auto der Zukunft keine sichere Höhle, sondern ein dynamischer Bolide, der die Lust am Rausch der Geschwindigkeit bedient.
Im Kopf des deutschen Autofahrers duellieren sich zwei unterschiedliche Strategien, um seine latente Zukunftsscheu zu besänftigen:

Die eher weibliche Strategie - das Streben nach Sicherheit und Geborgenheit. Die eher männliche Strategie - die Lust am Jagen und Rasen, am Hauen und Stechen. Es sind die berühmten zwei Seelen in einer Brust, die die Zukunftsgefühle des deutschen Autofahrers kennzeichnen.

Die Zukunftsfähigkeit
ausgewählter Automarken

Platz 1
im Zukunfts-Ranking

BMW ist die Marke, die der deutsche Autofahrer als Vorreiter der automobilen Zukunft erlebt. Die bayerischen Motorenwerke verstehen es offenbar am besten, die beiden wichtigsten Voraussetzungen für einen Spitzenplatz im Future Car Ranking zu vereinen: Einwandfreie deutsche Ingenieurskunst und lustvolle Coolness des Autos als Gesamtkunstwerk.

Platz 4
im Zukunfts-Ranking

VW ist eine Marke, die unglaublich viel aushalten kann. Die Marke Volkswagen erleben die deutschen Autofahrer auch nach dem Abgasskandal als zuverlässig und vertrauenswürdig.
Das ist Markenkraft!

Platz 8
im Zukunfts-Ranking

Tesla wird als zukunftsweisendes Phänomen verstanden, aber nicht als Marke gefühlt. Tesla ist zu neu und zu fremd. Tesla steht für unbekannte Zukunft und das Unbekannte macht dem Menschen Angst. Der fühlt sich bedrängt und fürchtet: Tesla ist gut für die Welt, aber nicht für den Menschen.

Bestellung der Studie
inkl. Zukunfts-Ranking

Die kompakten Ergebnisse inkl. Zukunfts-Ranking der Automarken sowie weitere markenspezifische Einzelanalysen können gerne auf Anfrage bestellt werden.

Anfrage senden

benjamin.wenke@mobility-media.com

Die Studie als Auto-Quartett

Bald wird die Studie auch als Auto-Quartett erhältlich sein.

Über Drivelog

Wir von Drivelog würden uns freuen, wenn Sie mehr über den Future Car Check wissen wollen. Denn wir haben eine Vision für die Zukunft: Wir wollen für alle Autofahrer und die gesamte Automobilbranche ein kundiger Begleiter in die Zukunft sein. Wir wollen diejenigen im Blick haben, die wirklich wichtig sind. Deshalb wollen wir mit Hilfe dieser Studie der Autobranche einen anderen Blickwinkel auf die Zukunft geben: den des Autofahrers.

Drivelog bietet Autofahrern webbasiert Serviceleistungen rund um das eigene Fahrzeug. Mit dem neuen Produkt Drivelog Connect erhält man alle Informationen über sein Auto und sein eigenes Fahrverhalten direkt aufs Smartphone. Noch nie war Autofahren so einfach und unkompliziert. Das spart nicht nur bares Geld und macht das Autofahren sicherer, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Autos, so dass man länger Freude an seinem treuen Weggefährten hat.