Wenn die Plakette fällig ist: Hauptuntersuchung zum Festpreis!

  • HU & AU inklusive
  • KFZ Hauptuntersuchung zum Festpreis
  • Qualitätswerkstatt in deiner Nähe
  • Wunschtermin bequem buchen

HU/AU* enthält folgende Leistungen:

Hauptuntersuchung (HU)*
Abgasuntersuchung (AU)*
Prüfgebühren und Arbeitszeit sind im Preis enthalten. Falls die HU bereits mehr als 2 Monate abgelaufen ist, entstehen weitere Gebühren.
* Die HU wird durch eine externe, amtlich anerkannte Prüforganisation durchgeführt. Die AU wird durch eine externe, amtlich anerkannte Prüforganisation oder durch die Werkstatt selbst durchgeführt (Differenz zu gesetzl. Gebühren werden von der Werkstatt getragen). Nur gültig für PKW mit einem zul. Gesamtgewicht bis 3,5t. ohne Gas.

Service-Details

Benötigst du noch zusätzliche Leistungen?
Du kannst zum ausgewählten Service noch zusätzliche Leistungen wählen. Falls du nur die mit dem Service aufgeführten Leistungen benötigst, dann brauchst du bei diesem Feld nichts auswählen.

?
Übertragung über Sicherheitsserver
 

Unsere Partner:

Exzellent

aus 123 Bewertungen

Hauptuntersuchung & Abgasuntersuchung

Alle zwei Jahre wieder ist die Hauptuntersuchung fällig.

Es ist mal wieder soweit: die Prüfplakette ist abgelaufen und man muss den lästigen Weg zum TÜV antreten. Meist fallen für die Prüfung und etwaige Reparaturen hohe Kosten an.

Doch wofür das Ganze? Welchen Sinn die Fahrzeug Hauptuntersuchung hat und worauf man im Vorhinein achten sollte, erklären wir im Folgenden:

Bei diesen Werkstätten wurde zuletzt eine Hauptuntersuchung gebucht

 


 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

Hauptuntersuchung

Die HU Hauptuntersuchung gewährleistet deine Sicherheit.

Die Hauptuntersuchung (HU) in Verbindung mit der Abgasuntersuchung (AU) vom Pkw dient sowohl der Sicherheit im Straßenverkehr als auch dem Umweltschutz. Seit 2010 werden Hauptuntersuchung Abgasuntersuchung in einem Intervall von zwei Jahren gemeinsam durchgeführt. Als Nachweis für eine bestandene Überprüfung des Fahrzeugs gelten die Prüfplakette auf dem Nummernschild und ein Stempel im Fahrzeugbrief. Daher sollten Fahrzeugbrief und –schein, sowie die letzte Prüfbescheinigung zur Auto Hauptuntersuchung mitgebracht werden.

Was passiert bei der Hauptuntersuchung (HU)/ Abgasuntersuchung (AU)?

Bei der HU Hauptuntersuchung absolviert der zuständige Prüfer eine Probefahrt und begutachtet alle sicherheitsrelevanten Stellen des Fahrzeuges. Dabei werden die Bremsen beispielsweise auf Funktionstüchtigkeit und die zuführenden Schläuche auf Undichtigkeit geprüft. Der Motor wird vorrangig zur Vorsorge vor größeren Schäden untersucht, während die Scheinwerfer und Blinker, als wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit, funktionieren müssen. Auch unter dem Auto schaut der Prüfer nach, um zum Beispiel Mängel an der Achsaufhängung, den Federn oder den Stabilisatoren ausfindig zu machen. Zudem müssen sich Reifen und Räder in einem guten Zustand befinden. Bei neueren Fahrzeugen ist es wichtig, dass die elektronisch gesteuerten Systeme funktionieren. Dazu gehören ABS, ESP, Airbags und andere Assistenzsysteme. Im Innenraum wird sowohl auf die Sicht (Fenster, Spiegel, Scheinwerfer) als auch auf den ordnungsgemäßen Zustand von Sitzen und Sicherheitsgurten geachtet.

Mittlerweile wird im Rahmen der Hauptuntersuchung auch die Abgasuntersuchung durchgeführt. Hier wird nach Undichtigkeiten am Auspuff und defekten Katalysatoren, die zu einem erhöhten Geräuschpegel und veränderten Abgaswerten führen, gesucht. Dies ist vor allem für den Umweltschutz von elementarer Bedeutung.

Werden bei der HU Mängel festgestellt, vergibt der Prüfer keine Plakette. Die Schäden müssen dann innerhalb von vier Wochen behoben und das Fahrzeug zu einer Nachprüfung vorgeführt werden.

Woher weiß man, wann die nächste Hauptuntersuchung fällig ist?

Hauptuntersuchung wann fällig? Das fragen sich viele bestimmt, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Dazu muss man einfach nur auf die Plakette am hinteren Kennzeichen schauen. Dort steht wann das Auto zur nächsten Inspektion muss. In der Mitte steht die Jahreszahl und die Zahl am oberen Rand steht für den Monat. Man kann aber auch in den Fahrzeugschein schauen oder in die Betriebserlaubnis (lediglich bei zulassungsfreien Kraftfahrzeugen und Anhängern.) Genauso verhält es sich bei der AU.

In jedem Fall erhöhen Fahrzeughalter die Sicherheit im Straßenverkehr durch eine fristgerechte Hauptuntersuchung. Auto Besitzer gehen dadurch zusätzlich auch finanziellen Ärgernissen aus dem Weg. Überschreitet der Fahrzeughalter den Toleranzzeitraum von zwei Monaten, kann die Polizei Verwarn- und Bußgelder verhängen. Außerdem kann man bis zu zwei Punkte im Flensburger Verkehrsregister bekommen. Aufgepasst: wenn ein Auto ohne aktuelle HU in einen Unfall verwickelt ist, kann die jeweilige Versicherung den Fahrzeughalter sogar an anfallenden Kosten beteiligen.

Die Hauptuntersuchung wo durchführen lassen?

Die Durchführung der Untersuchung erfolgt durch staatlich anerkannte Prüforganisationen, wie DEKRA, GTÜ und die verschiedenen TÜV-Organisationen.

Wie lange dauert eine TÜV Hauptuntersuchung?

Eine Pkw Hauptuntersuchung dauert in der Regel 30 Minuten

Wie viel kostet eine Hauptuntersuchung fürs Auto in etwa?

Die Kosten liegen je nach Anbieter zwischen 80 und 100 Euro für eine Hauptuntersuchung. Pkw Besitzer die ein Auto ohne gültige HU führen, müssen mit einem Bußgeld zwischen 40 und 75 Euro rechnen.

Und Drivelog bietet noch mehr als den beschriebenen Standardservice: Denn alle Drivelog-Werkstätten arbeiten nach Herstellervorgaben, die Voraussetzung für den Erhalt der Herstellergarantie!

So einfach geht's:

Der Drivelog Automanager hilft dir die passende Werkstatt in deiner Nähe mit dem kfz-Service zum besten Preis zu finden.

Du sagst uns, welchen Service dein Auto braucht und um welches Modell es geht.

Wir sagen dir, welche Werkstätten in deiner Nähe den Service zu welchem Festpreis erledigen.

Du wählst deine Werkstatt und einen Wunschtermin aus und buchst den Service.

Mit Drivelog kommt dein Auto nur noch in die besten Hände. Wir finden ganz unkompliziert eine kompetente Werkstatt in deiner Nähe. Und weil der Preis für die Services schon beim Buchen feststeht, gibt es auf der Rechnung auch keine Überraschung.

Jetzt loslegen

Unser TV-Spot