×
Allgemeine Lieferbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen der Plattform DRIVELOG

Diese allgemeinen Lieferbedingungen beinhalten die einheitlichen Lieferbedingungen, sowie die Kosten der Zusammenarbeit zwischen Partnerwerkstätten und den Lieferanten auf Drivelog.

Lieferzeiten bei Bestellungen und Versandkosten

Bestellungen von Partnerwerkstätten mit Basis Account die bis 12 Uhr an einem Werktag (Montag-Freitag) eingehen (Bestellzeitpunkt des Käufers auf der Plattform DRIVELOG) werden beim Lieferfenster

Erfolgt die Bestellung nach 12 Uhr an einem Werktag, so verlängern sich die vorstehenden Fristen jeweils um einen Werktag (Montag-Freitag).

In bestimmten Postleitzahlengebieten fallen wegen der erschwerten Zustellbedingungen zu den angegebenen Versandkosten zusätzlich 20,00 € pro Paket an. Zu den Postleitzahlengebieten, gehören Ausschlußgebiete wie Inseln, Zollausschlußgebiete, schwer zugängliche Gebiete – diese Auflistung ist nicht abschließend. Diese zusätzlichen Kosten werden im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen.

Rücksendungen von Bestellungen/Ware

Den Partnerwerkstätten wird die Möglichkeit eingeräumt, bestellte Waren innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware zurück zu geben. Bei einer Rücknahme entstehen Kosten in Höhe von 10% vom ursprünglichen Warenwert zzgl. der Versand- sowie Rückholkosten von 10,00 € pro Paket. Die Kosten für die Rücksendung trägt die Partnerwerkstatt. Für die Durchführung der Rücknahme setzt sich die Partnerwerkstätte direkt mit dem jeweiligen Verkäufer als Vertragspartner in Verbindung. Eine Rücknahme durch DRIVELOG ist nicht möglich.

© 2019 ADDED VALUE Unlimited GmbH